Startseite

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Sehr geehrte Eltern und Großeltern,

Nun ist es so weit. Am Montag, dem 31. August, beginnt der Unterricht des Schuljahres 2020/2021. Die Kolleginnen und Kollegen unserer Schule sind gut vorbereitet und freuen sich schon auf alle.

Der Schulbetrieb wird ganz normal als

„Stufe 1 : Regelbetrieb mit vorbeugendem Infektionsschutz“ durchgeführt. Wir hoffen, dass während der Ferien niemand an dem SARS-CoV 2-Virus erkrankte. Wer seinen Urlaub in einem Risikogebiet verbrachte oder zu einer Risikogruppe zählt, meldet dies am Montag vor der ersten Stunde im Sekretariat.

Sollte eine zur Schule gehörende Person daran erkranken, dürfen diese Person und alle Kontaktpersonen die Schule vorerst nicht mehr betreten. Für alle anderen ändert sich nichts. Wir nennen diese Phase „Stufe 2: Eingeschränkter Präsenzbetrieb mit erhöhtem Infektionsschutz“.

Lässt sich nicht klären, zu wem eine Person mit einer nachgewiesenen Infektion mit dem SARS-CoV 2-Virus Kontakt hatte oder gelten alle zu unserer Schule gehörenden Personen als Kontaktpersonen, kommt es zur Stufe 3: „Befristete Schulschließung“.

Der aktuelle Stand ist ab sofort täglich im Vertretungsplan rechts oben ausgewiesen.

Alle Schülerinnen und Schüler tragen in den Bussen oder in der Bahn sowie beim Betreten des Schulgeländes und beim Raumwechsel vorbeugend eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB).

Während der Pausen gibt es wieder ausgewählte Bereiche, in denen sich die Kinder aufhalten können. Ebenso stellen wir wieder Sport- und Spielgeräte zur Verfügung.

  1. Wie der erste Schultag abläuft, kann ab sofort und wie gewohnt im Vertretungsplan auf unserer Homepage eingesehen werden.
  2. Bezüglich der Bestellung der Schulspeisung setzen Sie sich mit der Firma Schmähling Catering GmbH&Co.Kg unter (Tel.) 03621-5144916 oder (Fax) 03621-5144919 oder per Mail bestellung@schmaehling-catering.de in Verbindung.
  3. Falls Sie für Ihr Kind noch ein Schließfach mieten möchten, wenden Sie sich an die Firma Hess: hess-schließfach.de
  4. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Kindern die in den Listen für die Arbeitsmaterialen angegebenen Geldbeträge mitzugeben.
  5. Die bestellte Sportbekleidung für die 5. Klassen kostet wie vereinbart 19,- € und kann gleich am Montag abgeholt werden.
  6. Die Leihexemplare der Schulbücher teilt der verantwortliche Lehrer im Laufe der ersten Schulwoche aus.
  7. Den Termin für den ersten Elternabend bekommen Sie durch Ihre Kinder mitgeteilt.

Bis Montag und mit großer Vorfreude auf alle verbleibe ich

Mit freundlichen Grüßen

Jens Freytag

Schulleiter

Tonna, den 27.August 2020

Auf dem schnellsten Weg zu einer guten Schule in Ihrem Umkreis. 🙂

  • 99958 Tonna / OT Gräfentonna, Fahnerscher Weg 1
  • sekretariat@rs-tonna.de
  • 036042/79245
    Fax: 036042/74316